Band 2

Band 2 erschien im Juli 2013 im Handel, als Taschenbuch sowie als E-Book. Die Neufassung ist seit dem 29.10.2015 im Handel erhältlich oder direkt in der Rubrik "Der Shop", versandkostenfrei und auf Wunsch gerne handsigniert.

 

HIer ein kleiner Überblick:

Die Bestimmung

Fatima glaubte, ihr Leben würde erst dann einen Sinn erhalten, wenn sie ihre Be- stimmung gefunden hätte. Und tatsächlich fand sie ihre Bestimmung auch, oder vielleicht sollte man eher sagen, dass die Bestimmung Fatima fand, denn als Fatima herausfand, worum es sich dabei handelte, war sie einfach nur entsetzt, was wohl jeder an ihrer Stelle auch gewesen wäre, immerhin führte ihre Bestimmung Fatima in die Einsamkeit.

Der Hofhund

Wie aus dem Nichts war sie aufgetaucht, hatte seine Ohren irgendwie überlistet. Der Hofhund starrte sie fassungslos an, konnte dabei noch nicht einmal bellen, obwohl dies eigentlich seine Aufgabe gewesen wäre.

So stand er für einen Augenblick regungslos da, und dieser Augenblick genügte, um seine Welt für immer zu verändern...

Der Mantel

Wenn es die "wahre" Liebe gibt, wie und wann kann man sie finden? Dieser Frage geht dieses Märchen nach mit dem einsamen König, der sich so sehr eine Frau wünschte, die ihn aufrichtig liebte.

Die Mauer

Wie kann es sein, dass sich manche Türen des Lebens partout nicht öffnen lassen, egal wie lange und fest man dagegen drückt? Wally, die unbedingt auf die andere Seite einer Mauer kommen wollte, erlebt einen solchen Fall. Das einzige, was sie er- hält, sind eine Menge blauer Flecken - zunächst einmal.

Der Pfad

Percy möchte nichts anderes im Leben, als den gleichen Weg zu gehen, den bereits seine Vorväter gegangen waren. Nun wird aber gerade er vom Schicksal zu einem schmalen und unbekannten Pfad geführt. Muss er diesen unwegsamen, neuen Pfad beschreiten, oder darf er auf dem gut ausgebauten Weg seiner Vorväter weitergehen?

Sam & Sony

Warum geschieht es, dass friedfertige Wesen wie Sam und seiner treuer Hund Sony, die einfach nur gemeinsam in Ruhe und Zufriedenheit leben wollen, aus heiterem Himmel und ohne jede Vorwarnung angegriffen werden?

Der Tempel

Der Tempel handelt von einem großen Traum und dem Weg, den Manea geht, um diesen Traum zu erfüllen. Doch irgendwas geht schief, und Manea sitzt fest, kurz vor dem Ziel, ihrem Tempel.

Die Tür

Wenn das Leben ein Wechsel von guten und schlechten Ereignissen ist: was ge- schieht dann eigentlich mit den guten Ereignissen, wenn man sie aus irgendwelchen Gründen nicht annehmen kann? Diese und andere Fragen beleuchtet das Märchen von Dora, die sich in ihrem schönen Haus gar nicht wohl fühlte, da bei ihr immer wieder merkwürdige Leute auftauchten.

Das Wiedersehen

Da gibt es Menschen, die sich zum ersten Mal sehen, und sofort spüren, dass sie sich aus einem früheren Leben nicht nur kennen, sondern auch für immer und ewig ein Paar sind. Um einen solchen Fall handelt es sich auch bei Fear und Wait. Die beiden sind zwar unendlich glücklich, sich wiedergefunden zu haben, aber da ist etwas in der Vergangenheit geschehen, wodurch sie ihr Wiedersehen nicht so feiern können, wie sie es eigentlich gerne täten. 

Der Zweifel

Große Träume, wie Dreamer einen hat, sind sehr selten. Dies ist einer der Gründe, warum Menschen mit großen Träumen dies häufig nicht erkennen. Und vermutlich würden viele Träume niemals umgesetzt werden, wenn mit den großen Träumen nicht auch eine große Sehnsucht einhergehen würde, die den Träumenden nicht loslässt. Dies galt auch für Dreamer, aber er hatte zusätzlich noch ein anderes Problem ...

 

© Diana Weisheit 2016